Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Tonis Welt
More Info
Read More
Aprikose-Marzipan Schicht-Torte

Aprikose-Marzipan Schicht-Torte

Video ansehen
Hochzeitstorten Special

Rezept für den Boden (24 cm Springform)

  • 500 gr. Butter, zimmerwarm
  • 500 gr. Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Prise Salz
  • 12 Eier
  • 300 gr. Mehl
  • 200 gr. Speisestärke
  • 6 TL Backpulver
  • 8 EL Aprikosensaft

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz weißschaumig rühren. Nach und nach die Eier einzeln zugeben, jedes Ei mind. 1 min. verrühren. Das Mehl und die Speisestärke mischen und das Backpulver unterheben, in 3 – 4 Portionen abwechselnd mit etwas Aprikosensaft unter die Fett-Eier-Masse rühren. Der Teig sollte weich und leicht zu verstreichen sein, nicht so fest wie ein normaler Rührteig.

Den Teig in eine Springform geben und bei 160°C ca. 1 1/2 Stunden backen. Den Kuchen in 6 möglichst dünne Böden teilen.

Aprikose-Marzipan-Füllung

  • 2 große Dose Aprikosen
  • 6 EL Zucker
  • 4 Pck. Tortenguss, weiß
  • 400 g Marzipanrohmasse

Für die Füllung die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Mit einem Mixstab die Aprikosen in einem Kochtopf pürieren. Den Tortenguss mit 3 – 4 EL Aprikosensaft und dem Zucker glattrühren und unter die pürierten Aprikosen rühren, die Mischung aufkochen lassen.

Die Marzipanrohmasse in die Aprikosen bröckeln und mit dem Mixstab glattrühren, die Mischung etwas abkühlen lassen.

Weiße Ganache

  • 200ml Sahne
  • 600g weiße Schokolade

Die Schokolade fein hacken und in eine Schüssel geben. Währenddessen die Sahne aufkochen. Dann die Platte ausstellen und die Schokolade zur Sahne in den Topf geben.

Die Schokosahne 5-10min stehen lassen. Dann von der Mitte nach außen möglichst mit einem Schneebesen rühren. So entsteht eine homogene Creme.

Die Ganache nun bei Zimmertemperatur ca. 6-8h stehen lassen. Dadurch wird sie fest, die Konsistenz ist ähnlich wie Nutella (und wird im Kühlschrank genauso hart). Ist die Ganache zu weich bzw. fest, einfach Schokolade oder Sahne zugegeben und alles in der Mikrowelle schmelzen.

Zusammensetzen

Einen abgekühlten Boden auf ein Cakeboard setzen und den Boden mit der Marzipan-Masse bestreichen. Dabei auf runden 24er-Böden 2 EL verstreichen. Den nächsten Boden auflegen und bestreichen usw.

Wenn alle Böden gestapelt sind, die Torte rundherum dünn mit Aprikosen-Marzipan-Masse einstreichen. Nach dem äußeren Einstreichen der Torte diese über Nacht im Kühlschrank abtrocknen lassen und anschließend mit Ganache als Unterlage für den Fondant einstreichen.

Besonders gut schmeckt die Torte, wenn sie vor dem Verzehr mindestens 1 Tag durchziehen kann.